24.10.16

Veranstaltungshinweis: Die 50ste Orientalische Nacht im OTB am 05.11.2016

50. Orientalische Nacht
Das legendäre Tanzfest (nur) für Frauen!
25 Jahre Bauchtanz / Orientalischer Tanz: dieses Jubiläum wird im OTB groß gefeiert!
Aus diesem besonderen Anlass brechen wir mit der Tradition und lassen unser traditionelles Tanzfest an einem SAMSTAG steigen. Bereits ab 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) können die Köstlichkeiten des Buffets genossen, die große Jubiläumsshow bewundert, auf dem Basar gestöbert und später selber getanzt werden. Seid gespannt und feiert mit uns!
Jede Frau ist herzlich willkommen - egal ob OTBerin oder nicht, ob jung oder alt, ob mit Bauchtanzerfahrung oder ohne!
Der Eintritt "kostet" einen (essbaren) Beitrag zum Buffet; Getränke, Geschirr und Besteck müssen bitte selber mitgebracht werden. Da das Tragen von Straßenschuhen nicht erlaubt ist bitte ebenfalls dicke Socken, Gymnastikschläppchen o.ä. mitbringen.
Veranstaltungsort: Gymnastikraum 2 / Gruppenraum der OTB-Hallen Haareneschstr. 64
Dieses Mal, aufgrund des Jubiläums, mit einem längeren Showteil!

05.10.16

ATS® Flash Mob World Wide 2015 Rückblick

Bevor es am Samstag in die neue FlashMob-Runde geht, hier noch ein Rückblick auf das letzte Jahr, mit einigen sehr bemerkenswerten Videos!
Ein Video, das vermutlich aufgrund seiner sehr aufwendigen Filmtechnik und daher vermutlich längeren Bearbeitungszeit erst im Februar 2016 zum ATS® Flash Mob World Wide 2015 vom Amapola Tribe veröffentlicht wurde und ein echtes Highlight ist! Wir stellen vor: Amapola Tribe and Red Rose Tribe:
 Sehr mutig, die Tänzerinnen auf dem nächsten Video, die zu neunt auf einem wackeligem nicht sehr großen Steg tanzen! Eine echte Meisterleistung! Und keine ist ins Wasser gefallen!
Dafür wäre in Rom der Flash Mob fast ins Wasser gefallen, aber eine Tänzerin kann auch Regen nicht stoppen: ATS® Flash Mob World Wide 2015 Rome - Pantheon
Und unbedingt sehenswert, aus Chile, die Stadtführung in Talca und die V-formation mit allen Tänzerinnen auf der vom Erdbeben zerstörten Brücke!

21.09.16

ATS® Flash Mob World Wide am 08.10.2016 in Oldenburg

Yiiiieeeepppp! Ihr seid herzlich eingeladen zum 1. ATS® Flash Mob World Wide in Oldenburg!
Wir treffen uns am Samsag, den 08.10.2016 ab 15 Uhr in Oldenburg auf dem Schlossplatz, bei den Säulen der alten Stadtwache.
Es ist gleichzeitig Stoffmarkt auf dem Schlossplatz, deshalb wird es vermutlich dort sehr voll sein.
http://www.eventrakete.de/oldenburg/stoffmarkt-holland-in-oldenburg/

In den vergangenen Jahren haben wir den ATS® Flashmob immer mit befreundeten Tänzer/innen an anderen Orten mitgetanzt, in diesem Jahr ist es das erste Mal, dass wir den Flashmob selber organisieren.
Hier ein paar Eindrücke aus den letzten Jahren:
 2014 bei der Karawanserej








2015 in Hamburg beim "Op de Deel"


2012 bei der Galashow des 1. Tribal-Festivals in Hamburg "Op de Deel"
 

21.08.16

Wir tanzen auch 2016 wieder beim Stadtfest in Oldenburg auf dem Schlossplatz

Am Samstag, den 27.08.2016 ist es wieder soweit, wir tanzen beim Kinderstadtfest auf dem Schlossplatz für das Yoshin Ryu.
 Hier ein paar Eindrückle aus dem letzten Jahren: z.B.: von der Nord-West-Zeitung 2014:
 
http://www.nwzonline.de/oldenburg/oldenburg-buntes-programm-beim-kinderstadtfest_g_17,0,2451651433.html













Wer vorbei kommen möchte, hier das Programm zum Ablauf der Bühnenshow:
http://www.stadtfest-oldenburg.de/kinder-stadtfest.html
Wir sind ab 16:20 Uhr für das Yoshin Ryu mit dabei!




31.07.16

Amadahy tanzt auf dem Freibeuterdorf der Fogelvreien bei der Hafenlust zu Oldenburg 2016

Hier nun das Video von unserem Piratentanz mit Livemusik von MacCabe & Kanaka.
Wie es sich für Freibeuterinnen gehört, ist unser Tanz etwas chaotisch aber sehr fröhlich und mit erhöhtem Schwierigkeitsgrad, da der Boden sehr uneben war, teilweise sogar Kopfsteinpflaster, aber wir haben trotzdem auf unsere Spins nicht verzichtet!
Wir tanzen ITS, also komplett improvisiert, mit 9 Tännzerinnen, verzichten auf Zimbeln und Chorus!
Unsere hochschwangere Tanzschwester hat 10 Tage nach diesem Auftritt ein gesundes und munteres Kind zur Welt gebracht, dafür unseren größten Respekt und unsere allerherzlichsten Glückwünsche! Yiiiieeeeepppp!
Wie üblich ein paar Fundstellenhinweise:
0:02 Sunanda im Kreis
1:15 Chico-4-corners im Kreis
2:09 Rotating Circle: Fade mit Turkish Half Turn und Wechsel in einen Stagger
3:22 Triangle Step im Kreis mit Blick nach Außen
3:42 Round House im Kreis
4:05 Egyptian Flip Flop im Rotating Circle
4.:38 Triangle Step im Rotating Circle gefadet mit Wechsel in einen Stagger
5:14 Formationswechsel in unsere "Duelling Clouds"
5:52 Triangle in den Duelling Clouds
7:50 Sunanda in den Clouds "zueinander" getanzt
8:55 Duelling Resham-Ka in den Clouds
9:57 Dulling Resham-Ka mit Zusammenführung in einen Amadahy-Circle (Innen und Außenkreis:
In diesem Fall, da wir eine ungerade Anzahl von Tänzerinnen waren, mit 4 innen und 5 außen) 
10:57 Camp Fire versetzt innen und außen
11:03 Triangle Step als "Amadahy Spezial", der innere Kreis tanzt nach außen gerichtet und der äußere tanzt den Tringle Step "normal im Kreis", dadurch entstehen zwei gegenläufige Kreise.