29.04.17

AMADAHY tanzt beim Hexenbad in Venne

Zu später Stunde kam die Sonne heraus und wir haben noch einmal zu dritt getanzt. Hier das Video mit ein paar Hinweisen auf unsere Spezials, bzw. unser Movement Dialect. (Gekennzeichnet mit  MD-Amadahy)

0:22 und 5:40 Arabic Double Turn im Stagger gefadet 
0:43 Choo-Choo Arc Passing (Shell Game)
1:40 Triangle Step im Kreis
1:55 Sunanda im Kreis (MD-Amadahy)
2:14 Camp Fire
2:22 Barrel Turn Passing (Shell Game)
2.40 The Strong Arm 2 im Kreis (MD-Amadahy)
3:00 Camel Walk Passing (Shell Game)
3:07 Sahra Turn im Kreis (MD-Amadahy)
3:43 Wrap Around gefadet (MD-Amadahy)
3:52 Sahra Turn gefadet
4:07 und 7:42 Barrel Turn mit Führungswechsel im Stagger
4:29 Corkscrew Turn im Kreis (MD-Amadahy)
4:40 Medusa Turn Turn im Kreis (MD-Amadahy)
4:56 Sahra Turn im Kreis (MD-Amadahy)
5:15 Chico Four Corners im Kreis
6:00 ASWAT gefadet und im Kreis
6:32 Resham-ka im Kreis (MD-Amadahy)
6:51 Walking Egyptian oder auch "Egyptian to go" (MD-Amadahy)
7:05 Egyptian Flip Flop (MD-Amadahy)
7:53 The Roundhouse mit Übergang in den Kreis
8:10 Parade (MD-Amadahy)
Abschluss: Arabic Double Turn

21.03.17

Technik Workshop mit Dani Sú'Talún am 07.05.2017 im Yoshin Ryu

Technik Workshop mit unserer ehemaligen Tanzschwester Dani
 
Termin:
Sonntag
07. Mai 2017
12 bis 15 Uhr
 
Wo:
Familiensportclub Yoshin Ryu
"Alter Eichenhof" 18-22
26125 Oldenburg
 
Preis:
Frühbucherrabatt
bis zum
30.04.2017: 35€


Ab 01.05.2017: 40€
 
 
Themen:
Placement und Fußtechnik (ATS® Movement Dialect nach Calaneya).
Erarbeiten der Moves Strong Arms 3, Rainbow sowie Egyptian Sevillana in verschiedenen Formationsmöglichkeiten.
Feilen und Polieren der Basisbewegungen und der Slow Moves des American Tribal Styles (ATS®).

Voraussetzung für den Workshop: ab ATS® Level 2


Dozentin:
Dani Sú'Talún ist Tanzpädagogin, Tänzerin, Choreografin und Sonderpädagogin (M.A.) aus Hannover. Mittlerweile ist sie deutschlandweit als Workshopdozentin unterwegs und unterrichtet wöchentliche Kurse für Ballett, Modern/Contemporary Dance, American Tribal Style (ATS®) und Tribal Fusion. Hierbei legt sie großen Wert auf die Vermittlung einer sauberen Technik sowie einer gesunden Körper- und Trainingshaltung. Ihre Begeisterung für die präzise Technik wollen wir für den Blick auf die Details einer Tanzfigur nutzen
.
                                                                 
 
Anmeldungen und Anfragen unter
Bilder: WHSFoto
 


19.02.17

Unser neues Tanzstudio am "alten Eichenhof"

Vor ca. drei Monaten sind wir mit dem Yoshin Ryu umgezogen und tanzen nun in neuen Räumen.
Aus dem ehemaligen "Schlecker" Alter Eichenhof 18-22 wird das Studio des Familiensportclubs Yoshin Ryu.
Die Tanzfläche ist etwas kleiner als vorher und so üben wir jetzt mit weniger Abstand zueinander zu Tanzen, was für die Gruppendynamik sehr gut ist. In nächster Zeit wird noch einiges umgebaut, es werden ein paar neue Fenster und ein größerer Spiegel eingebaut, außerdem ein neuer Fußboden verlegt. Das wird super! Yiiieeeepppp!!!
Hier ein paar Bilder von unserem Training aus dem Februar:
 
 
 
 
 
 
 
 
 


23.01.17

Termine in 2017: Mittelaltermärkte und Tanzveranstaltungen


Hier ein paar Terminvorschläge in 2017 von Veranstaltungen in unserer Nähe:
(Dieser Beitrag wird kontinuierlich ergänzt!)
 
03.06. bis 05.06.2017 Mittelalterlich Marktgetümmel zu Ahlhorn

Veranstaltungen und Shows
("Alle Angaben ohne Gewähr!":-)

Weitere Links mit Informationen:
 

24.10.16

Veranstaltungshinweis: Die 50ste Orientalische Nacht im OTB am 05.11.2016

50. Orientalische Nacht
Das legendäre Tanzfest (nur) für Frauen!
25 Jahre Bauchtanz / Orientalischer Tanz: dieses Jubiläum wird im OTB groß gefeiert!
Aus diesem besonderen Anlass brechen wir mit der Tradition und lassen unser traditionelles Tanzfest an einem SAMSTAG steigen. Bereits ab 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) können die Köstlichkeiten des Buffets genossen, die große Jubiläumsshow bewundert, auf dem Basar gestöbert und später selber getanzt werden. Seid gespannt und feiert mit uns!
Jede Frau ist herzlich willkommen - egal ob OTBerin oder nicht, ob jung oder alt, ob mit Bauchtanzerfahrung oder ohne!
Der Eintritt "kostet" einen (essbaren) Beitrag zum Buffet; Getränke, Geschirr und Besteck müssen bitte selber mitgebracht werden. Da das Tragen von Straßenschuhen nicht erlaubt ist bitte ebenfalls dicke Socken, Gymnastikschläppchen o.ä. mitbringen.
Veranstaltungsort: Gymnastikraum 2 / Gruppenraum der OTB-Hallen Haareneschstr. 64
Dieses Mal, aufgrund des Jubiläums, mit einem längeren Showteil!